Sweetgrass Poster

Zdarzają się sytuacje kiedy kredyt tradycyjny jest z jakiegoś powodu niedostępny dla pożyczkobiorcy. Jeśli mamy nagłe potrzeby, czas ma szczególne znaczenie, dlatego szybkość uzyskania pożyczki jest bardzo ważna. Jeżeli nie chcemy mieć do czynienia z biurokracją lub zbędnymi formalnościami albo nie mamy możliwości złożenia niektórych dokumentów, szukamy oferty kredyty bez zaświadczeń. Kredyt gotówkowy bez zaświadczeń jest szczególnie popularny dlatego, że jest dostępny i łatwy w uzyskaniu. Jest idealnym wyjściem dla osób bezrobotnych, zadłużonych lub otrzymujących niestabilny dochód. Kredyty bez zaświadczeń kredyty-pozabankowe24.pl

Online-Dating – So bleiben Jugendliche auf der sicheren Seite

Sicheres Online-Dating: Auf der Suche nach der gro?en Liebe

hookupwebsites.org/de/singleparentmeet-review

Blind vor Liebe? So bewahrst du den Durchblick beim Online-Dating

Im Internet sind wir alle weitestgehend anonym unterwegs. Naturlich prasentieren sich viele auf Social Media und erstellen Profile mit Bildern und Videos, aber diese Darstellungen mussen nicht immer die ganze Wahrheit sein. Viele Dinge werden im Internet weggelassen, um besser dazustehen. Ahnlich ist das auch beim Online-Dating. Du wei?t nie, wer sich hinter einem Profil versteckt oder ob die- oder derjenige nicht vielleicht lugt.

Damit du beim Online-Dating nicht an die falschen Personen geratst und online angelogen wirst, kannst du ein paar ganz einfach Tipps befolgen, die die Kommunikation mit Fremden online sicherer machen.

Die Suche beginnt – So legst du dein Profil sicher an

Wenn du bei der Suche nach Mr./Mrs. Right auf Dating-Apps und Plattformen vertraust, kannst du bereits bei der Anmeldung auf deine Sicherheit achten. Viele Apps mochten, dass du einen Nicknamen fur dich festlegst. Dieser sollte naturlich zu dir passen, aber nicht zu viel uber dich verraten. Teile deines Namens, dein Wohnort oder dein Geburtstag sollten nicht in deinem Nicknamen auftauchen.

Wenn du anschlie?end dein Online-Profil ausfullst, solltest du auch hier auf deine Privatsphare achten. Verrate nicht zu viel uber dich – das macht das Online-Dating nicht nur sicherer, sondern auch spannender fur deine*n Gesprachspartner*in. Au?erdem solltest du nur Fotos von dir auswahlen, die nicht allzu privat sind und allzu viel von dir zeigen.

Bevor du nun loslegst, lohnt es sich, nochmal in die Privatsphare-Einstellungen der App zu schauen. Hier kannst du darauf achten, dass die App keinen Zugriff auf deinen Standort hat, damit dich niemand gegen deinen Willen finden kann. Zudem solltest du auch hier auf Nummer sicher gehen und dein Profil so gut wie moglich mithilfe der Einstellungen schutzen.

Tipp: Nutzt du Instagram fur die Suche nach der gro?en Liebe, solltest du auch hier dein Profil sicher einstellen. Tipps dafur findest du in unserem Blogartikel „Instagram sicher nutzen“.

Jemanden online kennenlernen – Gesprachstipps fur mehr Sicherheit

Wenn du jemanden kennenlernst, bist du wahrscheinlich erstmal sehr aufgeregt. Die Bilder sahen gut und nicht gefaked aus und die Infos im Profil haben dir gefallen, sodass du dich entschieden hast, ein Gesprach zu beginnen. Hat dich jemand angeschrieben, solltest du immer erstmal einen Blick auf das Profil werfen und die Infos dort kritisch bewerten. Wenn alles passt, kannst du auf das Gesprach eingehen. Das solltest du dabei am besten beachten:

  • Erzahle zunachst moglich wenig von deinem Privatleben. Versuche lieber unverfangliche, aber interessante Gesprachsthemen zu finden.
  • Fuhre das Gesprach auf jeden Fall die erste Zeit erstmal in der App/Plattform, in der ihr euch kennengelernt habt. Deine Telefonnummer solltest du erst herausgeben, wenn ihr euch wirklich gut kennt.
  • Wenn miteinander schreiben irgendwann nicht mehr reicht, konnt ihr als nachsten Schritt miteinander telefonieren. Das kannst du auch mit unterdruckter Nummer machen, wenn du sicher sein willst. Durch ein Telefonat kannst du zudem herausfinden, ob dein*e Gesprachspartner*in wirklich die Wahrheit in Sachen Alter und Geschlecht gesagt hat. Au?erdem ist das Telefonieren eine gute Moglichkeit, um ein bisschen Zeit weg vom Bildschirm zu verbringen. Schnapp dir einfach dein Handy, vielleicht noch Kopfhorer, und geh ein bisschen Spazieren. Das hilft auch gegen die Nervositat vorm ersten Gesprach.
  • Naturlich mochte man sich irgendwann auch mal in der realen Welt treffen und abseits von Handy- oder Laptopbildschirmen reden. Bevor du dich aber zum ersten Mal mit deinem Schwarm triffst, solltest du deinen Eltern oder deinen Freund*innen Bescheid geben, wann und wo genau ihr euch trefft. So wei? jemand Bescheid oder kann sogar (unauffallig) mitkommen und sich im Hintergrund halten. Fur das erst Treffen solltest du zur Sicherheit auf jeden Fall einen offentlichen Ort mit ausreichend Menschen in der Umgebung (z. B. ein Cafe) auswahlen.
  • Beim Online-Dating wird es immer beliebter, weitere Bilder von sich privat zu verschicken. Wichtig ist, dass du dich hier zu nichts uberreden lasst. Bedrangt dich dein*e Chatpartner*in dazu, Bilder (vielleicht sogar freizugiger Bilder) von dir zu verschicken, ist das ganz klar ein Warnsignal. In dem Fall solltest du deinen Standpunkt klar machen und dir selbst treu bleiben. Wenn dein Gegenuber dich weiterhin drangt, ist es besser, den Kontakt abzubrechen.
  • Bist du dir sicher und mochtest du auch selbst Bilder von dir versenden, solltest du immer daran denken, dass das Internet nichts vergisst. Sind die Bilder einmal online, konnen Sie kopiert, gescreenshottet oder weitergeleitet werden. Achte daher genau darauf, welche Bilder du verschicken willst.

Tipp: Wenn ein Gesprach unangenehm wird, dich jemand anlugt oder einfach merkwurdig ist, kannst du deine*n Gesprachspartner*in einfach blockieren. Du musst dich nicht vorher erklaren oder ein schlechtes Gewissen haben. Wenn du den Kontakt nicht mehr mochtest, kannst du einen Schlussstrich ziehen.

Es ist ganz verstandlich, dass du das Kribbeln im Bauch genie?en und so viel wie moglich mit deinem Schwarm chatten mochtest. Trotzdem solltest du nicht jeden Tag nur vor dem Bildschirm hangen. Manchmal hilft ein bisschen Abstand auch dabei, dass eure Gesprache weiterhin aufregend bleiben. Daher ist es hilfreich, wenn du dir zum Beispiel feste Zeitfenster furs Online-Dating festlegst und diese dann auch einhaltst.

Wenn du deinen Schwarm gut kennengelernt hast, konnt ihr aber zum Beispiel auch miteinander telefonieren. Richtig romantisch ist es auch, wenn du einen richtigen Brief schreibst und dann abfotografierst oder einscannst. Verschicken solltest du ihn allerdings erst, wenn ihr euch schon mal getroffen und Adressen ausgetauscht habt.

Too good to be true? – So erkennst du Betruger

Vertraue beim Chatten immer auf dein Bauchgefuhl. Wenn dir in Gesprachen oder auf Profilen etwas komisch vorkommt, solltest du diese Vorahnung ernst nehmen.

Auf diese Warnsignale kannst du beim Online-Dating achten:

  • Sie oder er mochte sehr schnell personliche Infos wie den vollen Namen oder Adresse von dir erfahren.
  • Sie oder er beantwortet fast nie deine Fragen und mochte, dass du immer nur von dir erzahlst.
  • Sie oder er stimmt dir in allem zu und hat immer nur die gleichen Hobbys/Interessen wie du, sodass sie*er nur sehr wenig uber sich erzahlen muss.
  • Sie oder er mochte Bilder von dir oder einen Videochat, zeigt sich aber selbst nie und schickt keine Bilder zuruck.
  • Sie oder er rat dir, deinen Eltern und Freunden nichts von eurem Kontakt zu erzahlen.
  • Sie oder er drangt dich zu Sachen, die du nicht mochtest.
  • Sie oder er versucht dich zu erpressen oder will Geld von dir haben.

All das sind sichere Red Flags. Wenn du bemerkst, dass dein*e Chatpartner*in sich so verhalt, kannst du fruhzeitig handeln und den Kontakt abbrechen. Hast du dich sehr bedrangt gefuhlt oder kam am Ende raus, dass dein*e Gesprachspartner*in sich fur eine andere Person ausgegeben hat, solltest du dir Hilfe suchen. Erzahle deinen Eltern oder einer Vertrauensperson von dem Vorfall. Sie konnen dir helfen.

A Cinema Guild Release | © 2009 All Rights Reserved | sweetgrass@me.com.